Wer steckt hinter „üBÄRglücklich“?

Jeder Mensch hat eine andere Definition von Glück. Der Anblick eines Teddybären ist meine. Frei nach dem Motto „man ist nie zu alt für einen besten bärigen Freund“ wurde mir die Liebe zu Teddybären bereits in die Wiege gelegt. Mein erster Teddy begleitet mich seit meiner Geburt (am 10.09.1985) durchs Leben und ist bis heute mein treuer Begleiter im Alltag. Wir haben außergewöhnliche Abenteuer miteinander erlebt. Obwohl er schon mehrfach neu eingestrickt wurde, sieht man ihm seine 38 Jahre kaum an und ich bin „üBÄRglücklich“, dass ich ihn habe.

Hinter der Marke „üBÄRglücklich“ und dieser Website stehe ich, Claudia, aufgewachsen im Erzgebirge, seit Mai 2007 verheiratet und seit 2018 selbständig. Nach der Schule wurde BaWü 2005 unsere arbeitsbedingte Wahlheimat. Allerdings arbeiten Eric & ich mittlerweile dauerhaft aus dem Home Office, sodass wir an keinen speziellen Wohnort gebunden sind. Aus diesem Grund haben wir unseren Lebenstraum verwirklicht und zogen im Januar 2023 in die Chiemgauer Alpen. Unsere Wohlfühloase mit Bergblick befindet sich ländlich weit weg von Lärm & Stress.

Ich bin naturverbunden, bergverliebt, ungeduldig, ordnungsliebend, temperamentvoll, kreativ, zuverlässig, dickköpfig, empathisch, lebensfroh, großherzig, tierlieb, authentisch und immer auf der Suche nach einem neuen Abenteuer. Wenn mich nicht gerade Themen rund um die Teddybären beschäftigen, bin ich unheimlich gerne in unserem Garten, mit der Kamera unterwegs oder mit unseren Haustieren zusammen. Den Urlaub verbringe ich mit meinem Mann ausschließlich in den Bergen, um dort gemeinsam zu kraxeln. Meine Teddybär-Sammlung hat sich seit vielen Jahren stetig vergrößert. Inzwischen haben sie sogar ihr eigenes Zimmer bei uns im Haus. Einige Liebhaberstücke erhielten speziell ausgewählte Plätze, damit ich sie immer sehen und mich daran erfreuen kann.

Meine Sammelleidenschaft habe ich dahingehend erweitert, dass ich selbst aktiv geworden bin und eigene Teddybären – in liebevoller Handarbeit – entwerfe und herstelle. Obendrein biete ich in meiner Bärenklinik einen Reparatur- & Reinigungsservice an, damit Du noch viele gemeinsame Jahre mit Deinem Teddy verbringen kannst. In meinem Blog kannst Du meinen bärigen Alltag verfolgen. Ich bin überzeugt, dass die kleinen Dinge im Leben unsere Herzen höherschlagen lassen. Daher möchte ich mit meinen Kreationen sowie mit meiner Website bei Dir für bärige Glücksmomente sorgen.

Wie traurig wäre die Welt ohne Teddybären! Ursprünglich war der Teddybär ein reines Kinderspielzeug. Aus meiner Sicht kann er aber nicht nur als solches gesehen werden, denn er vereint vielseitige Aspekte, welche über alle Maßen stets positive Absichten haben. Ein Teddy kann Sammler- & Liebhaberstück sein, ein Glücksbringer, Wegbegleiter, Trostspender, Einschlafhilfe, Bote für persönliche Nachrichten, Kuscheltier oder als Geschenk zu verschiedensten Anlässen verwendet werden. Er ist und bleibt ein Freund fürs Leben!

Ein Zitat von Oscar Wilde besagt „Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand. Das Außergewöhnliche ihren Wert.“ und in diesem Sinne lebe ich meinen Traum von der Herstellung eigener Teddybären mit allem, was dazugehört.

 

Bärige Grüße von Claudia

Was zeichnet mich aus?

  • Christmas – die schönste Zeit im Jahr, bedeutet mir sehr viel
  • Lebe Deinen Traum
  • Authentisch
  • Um Dein Glück musst Du schon alleine kämpfen
  • Den eigenen Weg gehen und dahinterstehen
  • Ich bin, was ich tue – zwischen Gipfelglück und Teddybären
  • Abenteuerlustig
  • Selbstständig, mein Herzensbusiness ist mit viel Liebe verwirklicht worden

 

  • Teddybären sind ein wichtiger Teil in meinem Leben
  • Es gibt viele Wege zum Glück, einer davon ist aufhören zu jammern
  • Dickköpfig
  • Do it yourself
  • Yoga hilft nicht gegen Hummeln im Po
  • Backen – Süßes kann ich, Kochen nicht
  • Änder‘ Dich niemals für andere
  • Richtig ist, was Du für richtig hältst
  • Wandern in den Bergen
  • Eintöpfe esse ich am Liebsten … und Reis
  • Lachen ist die beste Medizin
  • Tiere sind die besseren Menschen

 

  • Mach‘ was Du liebst
  • In der Natur fühle ich mich am wohlsten
  • Temperamentvoll

 

  • Haus und Garten liegen mir sehr am Herzen
  • Einfach mal dankbar sein, für all‘ die Probleme, die man nicht hat
  • Reisen
  • Zeit ist (m)ein kostbares Gut